So reservieren Sie Ihr kostenloses Upgrade oder entfernen die Benachrichtigung „Get Windows 10“



Kurz bevor Microsoft hat offiziell angekündigt, dass Windows 10 wird am 29. Juli starten, Benutzer von Windows 7 und 8.1 bemerkten ein neues Symbol in ihrem Benachrichtigungsbereich.Diese Get Windows 10-Benachrichtigung ist das Tool zum Reservieren Ihres kostenlosen Upgrades für das neue Betriebssystem. Laut der Windows 10-FAQ-Seite ist es von Vorteil, noch heute auf das Symbol zu klicken und Ihre Kopie zu reservieren, wenn Sie ein Upgrade beabsichtigen.





Wenn Sie Ihre Kopie über dieses System in der Benachrichtigungsleiste reservieren, lädt Microsoft Ihr Gerät mit dem Upgrade vor dem 29. Juli vor, damit Sie am nächsten Tag keine Zeit mit dem Herunterladen verschwenden müssen. Das Preload erfordert einen Download von 3 GB vor dem 29. Juli. Sie müssen also nur sicherstellen, dass Sie über den Speicherplatz verfügen, wenn Sie ein Upgrade planen.

Wenn Sie ein Upgrade planen, zeigt Ihnen dieses Handbuch den schnellen und einfachen Vorgang zum Reservieren und erklärt außerdem, wie Sie die Benachrichtigung Get Windows 10 erhalten, wenn sie nicht angezeigt wird, und wie Sie sie entfernen können, wenn dies nicht der Fall ist. nicht möchten oder wie Sie Ihre Reservierung stornieren können.



Kostenloses Upgrade auf Windows 10

Im ersten Jahr nach dem Start von Windows 10 am 29. Juli haben alle Kopien von Windows 7 mit dem SP1-Update und Windows 8.1 aktualisierte Geräte Anspruch auf ein kostenloses Upgrade auf das neue Betriebssystem.

Windows 10 bietet eine Vielzahl neuer Funktionen, die ein nahtloseres Erlebnis zwischen Geräten, die Verwendung unterwegs und ein Touchscreen-Erlebnis bieten und gleichzeitig vertraute Funktionen auf frische Weise zurückbringen, wie das neue Startmenü mit Live-Kacheln . Um mehr über all die vielen Funktionen wie Cortana und Microsoft Edge zu erfahren, deren Auflistung hier zu lang wäre, gehen Sie zu Microsofts Website für Windows 10 für weitere Details oder den Abschnitt Windows 10 von WinBeta für unsere Berichterstattung über die angekündigten und erwarteten Funktionen.

Was wird für das Upgrade benötigt

Microsoft hat auch die Systemanforderungen für Windows 10 und eine viel längere Liste von Anforderungen für bestimmte Funktionen wie Cortana und Windows Hello detailliert beschrieben. Der Die vollständige Liste der Anforderungen finden Sie in unserer Berichterstattung von gestern Im Folgenden sind jedoch die Systemhardwareanforderungen für die Ausführung von Windows 10 aufgeführt.

  • Neuestes Betriebssystem: Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von Windows 7 SP1 oder Windows 8.1 Update ausführen.
  • Prozessor: 1 Gigahertz (GHz) oder schnellerer Prozessor oder SoC
  • Arbeitsspeicher: 1 Gigabyte (GB) für 32-Bit oder 2 GB für 64-Bit
  • Festplattenspeicher: 16 GB für 32-Bit-Betriebssystem 20 GB für 64-Bit-Betriebssystem
  • Grafikkarte: DirectX 9 oder höher mit WDDM 1.0-Treiber
  • Anzeige: 1024x600

Schließlich benötigt die Vorinstallation, wie bereits erwähnt, 3 GB Speicherplatz auf Ihrem Gerät.

So reservieren Sie Ihr Upgrade

Suchen Sie zunächst das Symbol „Windows 10 herunterladen“ im Benachrichtigungsbereich Ihres Geräts.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol und klicken Sie mit der linken Maustaste auf 'Kostenloses Upgrade reservieren'.

An dieser Stelle öffnet sich die App „Get Windows 10“ und bietet Ihnen die Möglichkeit, eine E-Mail-Adresse für eine Bestätigungsnachricht einzugeben.

Nachdem Sie Ihr kostenloses Upgrade reserviert haben, können Sie weiterhin auf die App „Windows 10 herunterladen“ zugreifen, indem Sie im Infobereich mit der linken Maustaste auf dasselbe Symbol „Windows 10 herunterladen“ klicken.

Über das Hamburger-Menü in dieser App können Sie auf eine kurze Einführung in die Funktionen von Windows 10 zugreifen, ein Tool, das bewertet, ob Ihr Gerät für das Upgrade bereit ist, und eine Option zum Anzeigen der Bestätigung Ihres Upgrades. Von diesem letzten Teil des Hamburger-Menüs stornieren Sie Ihre Reservierung.

So stornieren Sie eine Reservierung

Öffnen Sie zunächst die 'Get Windows 10'-App von Ihnen den Benachrichtigungsbereich.Klicken Sie anschließend auf die Hamburger-Menüschaltfläche und wählen Sie im Abschnitt „Upgrade abrufen“ die Option „Bestätigung anzeigen“.Klicken Sie anschließend auf „Reservierung stornieren“. Klicken Sie dann auf die Option, um Ihre Auswahl zu bestätigen.

Nachdem Sie Ihre Reservierung storniert haben, bleibt das Symbol 'Windows 10 erhalten' in Ihrem Benachrichtigungsbereich, falls Sie Ihre Meinung ändern. Wenn Sie jedoch sicher sind, dass Sie kein Upgrade durchführen möchten und diese Get Windows 10-Benachrichtigung loswerden möchten, lesen Sie im nächsten Abschnitt weiter.

So entfernen Sie das Symbol „Get Windows 10“

Die App „Get Windows 10“ wurde im Rahmen des empfohlenen Windows-Updates KB3035583 installiert. Um die Benachrichtigung loszuwerden, deinstallieren Sie einfach dieses Update.

Öffnen Sie dazu zunächst Ihre „Systemsteuerung“, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü klicken und „Systemsteuerung“ auswählen.Wählen Sie als Nächstes in Ihrer „Systemsteuerung“ die Option „Programme und Funktionen“.

Lenovo Thinkpad X1 Carbon Gen 9 Testbericht

Wählen Sie dann oben links im Fenster „Installierte Updates anzeigen“.Wenn Sie installierte Updates anzeigen, suchen Sie nachKB3035583.

Wählen Sie „Update für Microsoft Windows (KB3035583)“ und klicken Sie direkt über der Liste des Updates auf die Schaltfläche Deinstallieren.

So installieren Sie die Get Windows 10-App

Wenn Sie das Symbol 'Windows 10 herunterladen' in Ihrem Infobereich nicht sehen und Ihre Kopie reservieren möchten, oder Sie gerade den oben aufgeführten Deinstallationsvorgang durchlaufen haben, aber seitdem Ihre Meinung geändert haben, müssen Sie nur KB3035583 installieren für Windows aktualisieren.

Gehen Sie zu 'Systemsteuerung'.Öffnen Sie „Windows-Update“.Klicken Sie auf 'Alle verfügbaren Updates anzeigen'.

Suchen Sie in der Liste der „empfohlenen“ Updates nach „Update für Microsoft Windows (KB3035583)“ und klicken Sie auf Installieren.Wenn „Update für Microsoft Windows (KB3035583)“ nicht aufgeführt ist, können Sie auch auf „Nach Updates suchen“ klicken.

Da hast du es also. Windows 10 soll am 29. Juli veröffentlicht werden, also ist es jetzt an der Zeit, Ihre Systeme vorzubereiten!

Interessante Artikel

Sie können jetzt 3D-Objekte aus jedem Winkel in der Paint 3D Windows 10-App bearbeiten

Microsoft bringt einen neuen 3D-Ansichtsmodus in die App, der es ermöglicht, Ihre Ansicht zu ändern und in der 3D-Perspektive zu bearbeiten.

[Aktualisiert] Windows 10 Oktober 2018 Update erhält seinen ersten Patch Tuesday mit Build 17763.55

Microsoft veröffentlicht den ersten Patch-Dienstag für das Windows 10. Oktober 2018-Update in Form des Builds 17763.55, aber es ist nicht klar, ob der neue Build das Problem mit gelöschten Dateien behebt, das Microsoft gezwungen hat, den Rollout des großen Updates zu pausieren.

Microsoft stellt Special Edition NFL Surface Type Covers vor

Pünktlich zur Saison 2016-2017 stellt Microsoft eine Reihe von 32 Surface Special Edition NFL Type Covern vor.

Zusammenfassung der Nachrichten zu Windows 10 Mobile: Kantar zählt Windows Phone aus, Pokemon GO kehrt zurück und mehr

Sehen Sie sich unsere wöchentliche Zusammenfassung der Nachrichten zu Windows 10 Mobile an, in der wir die Top-Storys der letzten Woche in der Welt des mobilen Betriebssystems von Microsoft durchgehen.

Adobe plant die Veröffentlichung der ersten Adobe XD-Betaversion für die universelle Windows-Plattform im Laufe des Jahres 2016

Adobe plant, bis Ende 2016 eine öffentliche Betaversion von Adobe XD für die universelle Windows-Plattform zu veröffentlichen, die Windows 10 nutzt.

Microsoft Polen enthüllt Tastatur- und Mausunterstützung für Xbox One-Konsolen in Kürze

Microsoft Polen hat möglicherweise bekannt gegeben, dass die Unterstützung für Tastatur und Maus früher kommt, als man dachte.

So verwenden Sie das PowerToys Fancy Zones-Dienstprogramm, um Ihre Effizienz unter Windows 10 zu steigern

PowerToys verfügt über viele großartige Dienstprogramme, mit denen Sie Ihren Workflow schnell beheben können. Interessanterweise verfügt Windows 10 bereits über eine integrierte Snap Assist-Funktion, die

Die Windows 10-Spielleiste kann jetzt den Akkustand Ihres Xbox One-Controllers anzeigen

Die Windows 10 Game Bar kann Ihnen jetzt anzeigen, wie viel Akku Sie noch in Ihrem Xbox One-Controller haben, genau wie es auf den Xbox One-Konsolen funktioniert.

Durchgesickerte Präsentation enthüllt eine Partnerschaft zwischen Microsoft und Razer bei der Bereitstellung von Tastatur- und Mausunterstützung für Xbox One

Berichten zufolge geht Microsoft eine Partnerschaft mit Razer ein, um Tastatur- und Mausunterstützung für die Xbox One bereitzustellen.

Spieler berichten, dass sie PlayStation 4-Konsolen „tot bei der Ankunft“ erhalten haben, sind Sie einer von ihnen?

Einige von euch haben sich vielleicht für die PlayStation 4 gegenüber der Xbox One entschieden oder sich dieses Jahr für beide Konsolen entschieden. Unabhängig davon, für welche Konsole Sie sich entschieden haben,

Lenovo Chromebook Duet erster Eindruck: Viel für wenig

Es gibt eine gewisse kräftige Handwerkskunst, die mit dem Duet einhergeht, die sich robust anfühlt und die Angst vor einem sofortigen Bruch oder der Notwendigkeit einer empfindlichen Handhabung rund um die Uhr abbaut.

Die Halo-Reihe hat sich weltweit 65 Millionen Mal verkauft

Halo ist möglicherweise eine der beliebtesten Gaming-Serien von Microsoft für seine Spielekonsole. Die beliebte Shooter-Serie feierte 2001 ihr Debüt auf der Xbox

Chrome 17 Beta veröffentlicht, rendert eine Seite vor, bevor Sie mit der Eingabe fertig sind

Google hat gerade eine Beta-Version seines beliebten Chrome-Browsers veröffentlicht. Version 17 bringt Server mit

Ori and the Will of the Wisps Hoodies und Onesies in limitierter Auflage zur Förderung der Veröffentlichung des Spiels

Ori and the Will of the Wisps erscheint diese Woche auf Xbox One-Konsolen und Windows 10 und es wurden eine Vielzahl cooler Werbeartikel angekündigt.

Windows 10 Mobile Insider: Nein, trotz neuer Einstellung kann man nicht „Vorwärts springen“

In der Windows 10 Mobile Insider-Vorschauversion 15237 tauchte eine neue Einstellung „Vorwärts überspringen“ auf, aber Microsoft bestätigte, dass es sich um einen Fehler handelt, der nichts bewirkt.

GDC 2015: NVIDIA kündigt GeForce GTX Titan X an, Details noch spärlich

Die Xbox-Keynote ist gerade auf der Games Developer Conference zu Ende gegangen, aber Microsoft ist nicht das einzige Unternehmen, das über die Zukunft des Gamings spricht

Neues Konzeptvideo zeigt eine mögliche Windows Phone-Zukunft

Letztes Jahr versicherte der CEO von Microsoft, Satya Nadella, den Benutzern von Windows Phone, dass Mobilgeräte immer noch eine Priorität haben. Seitdem haben jedoch viele das Scharfe gespürt

Vodafone Australia führt am Freitag, den 25. März, Windows 10 Mobile ein

Vodaphone Australia bringt Windows 10 Mobile ab dem 25. März auf das Lumia 930, Lumia 735, Lumia 640 und Lumia 640 XL.

Bing ist die primäre Suchmaschine für die Internet.org-App von Facebook in Indien

Internet.org ist eine globale Partnerschaft zwischen dem Social-Networking-Moloch Facebook und sechs anderen Mobilfunkunternehmen, die in ihrer jeweiligen Branche beliebt sind

Feiern Sie das 30-jährige Jubiläum von Aliens mit diesen speziellen Flippertischen auf Xbox One und Windows 10

Zen Studios hat gerade ein Trio von Flippertischen basierend auf den Alien- und Predator-Film-Franchises für ihr Pinball FX2-Spiel auf Xbox One und Windows 10 veröffentlicht.

Zoom wird bald auf Smart Displays von Amazon, Google und Facebook verfügbar sein

Zoom gab heute bekannt, dass seine Produktlinie „Zoom for Home“ auf Smart Displays wie Facebook-Portal, Google Nest Hub Max und Amazon Echo Show erhältlich ist. Zoom wird ab nächsten Monat in ausgewählten Märkten auf dem Portal erscheinen, mit einer Google Nest Hub Max- und Amazon Echo Show, die noch in diesem Jahr folgen sollen.

Microsoft COO Kevin Turner spricht über weitere Entlassungen und Kanalfokus für Windows Phone

Für Microsoft-Mitarbeiter, Partner, Journalisten und Enthusiasten war der 8. Juli 2015 ein blutiger Tag für das Unternehmen. Noch einmal, Microsoft-CEO Satya Nadella

Dell Concept Ori Hands On: Ist es wie das Surface Neo oder Duo?

Auf der CES 2020 hat Dell ein interessantes konzeptionelles Gerät, das irgendwann in die Mischung der faltbaren Geräte aufgenommen werden soll

Microsoft bietet Studenten über „Azure for Dreamspark“ kostenlosen Zugriff auf Azure-Webentwicklungsdienste.

Wie jeder studentische Entwickler wissen wird, besteht eine der besten Möglichkeiten, ein Gefühl für ein neues System zu bekommen, darin, ein wenig damit herumzuspielen. Leider wegen a

Xbox arbeitet mit Rockstar Energy zusammen, um exklusive Halo Infinite-Inhalte und -Preise anzubieten

Halo-Fans können fünf limitierte Halo Infinite Rockstar Energy-Dosen kaufen und exklusive Spielinhalte und Preise gewinnen.